Act of the month October 2014: Digital Base Project!

Digital Base Project

Wie gut „Classical Eurodance“ auch im Jahr 2014 noch klingen kann, stellen Digital Base Project mit ihren neuen Album „We are together“ unter Beweis. Seit wenigen Tagen ist das Album auf allen großen Online- Plattformen erhältlich!

Das neue Album enthält u.a. die vorangegangenen Singles „Rainy days“, „Do what you wanna do“, „Try me out“ und Wait babe“. Bereits beim Eröffnungssong „The mission begins“ ist schon zu spüren, dass die Songs von echten Eurodance- Liebhabern produziert wurden. Das zweite Album des Projekts überzeugt vor allem durch die authentischen Sounds und den eingängigen Gesangsmelodien und übertrifft darin sogar das Debutalbum „Eurotrip“.

Der Act besteht derzeitig aus den Rappern Dagoth, FatFoont und der Sängerin Tanya Starkova. Produziert wird das russische Projekt von D-Base. Mehr Hintergrundinformationen zu Digital Base Project findet man auf ihrer offiziellen Facebook- Seite.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s