Alle Jahre wieder: Sweetbox reanimieren ihren größten Hit!

Sweetbox 4

Es ist unbestritten – der erfolgreichste Hit von Sweetbox war „Everything‘ s gonna be alright“. Mittlerweile ist es schon zu einer kleinen Tradition geworden, dass sie den Song nun alle Jahre wieder in einer neuen Version veröffentlichen. Für die „International- release“- edition ihres aktuellen Albums „#Zeitgeist 21“ produzierte das Projekt nun eine 2013er Version des Songs mit ihren aktuellen Rapper LogyQ Pryce. Die Vocals stammen diesmal allerdings nicht wie zuletzt von Miho Fukuhara, sondern von Marcia Duncan.

Nach den starken Vorgänger- Singles „#Zeitgeist 21“ und „Nothing can keep me from you“ entschieden sich Sweetbox nun bei der dritten Single- Veröffentlichung für eine „Reloaded“- Version. In Zeiten, in denen man glauben könnte, dass der „Reloaded“- Hype überstanden ist, ist es schon eine kleine Enttäuschung. Nach der Original- Version (mit Tina Harris) aus dem Jahr 1997, erschienen 2005 (mit Jade Villalon) und 2009 (mit Jamie Pineda) bereits zwei weitere Versionen des Songs.

Weitere Artikel zum Thema “Sweetbox”:
Act of the month September 2013: Sweetbox
SWEETBOX- Videoclip zur neuen Single “Nothing can keep me from you” ist online!
Sweetbox melden sich mit neuen Sounds zurück

Advertisements

Eine Antwort zu “Alle Jahre wieder: Sweetbox reanimieren ihren größten Hit!

  1. Pingback: Sweetbox: Nächste Single- Auskopplung wird “All 4 love”! | The Dancefloor Movement

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s