Kingston Crew machen 90er- Popsong zum Dancefloor- Ohrwurm!

Kingston Crew

Nachdem sie sich vor einem Jahr auf einer 90er Party in Amsterdam kennenlernten, beschlossen die drei Mitglieder der Kingston Crew, dass sie die 90er Jahre zurückholen werden. Sie produzierten eine Cover- Version des 90er- Hits „Would I lie to you“ von Charles & Eddie und machten aus der Ballade einen Tanzflächen- tauglichen Party- Song mit dem Titel „Don’t you know it’s true“.

Das Projekt besteht aus dem Rapper Prince Kingston, der bereits mit DJ Tomekk zusammen arbeitete und dem Sänger Carl Keaton Junior. Der amerikanische Sänger und Songwriter stellte sein Talent bereits Mousse T. zur Verfügung. Produziert werden Kingston Crew von dem polnischen Produzenten Thomas Hitfinger und sind derzeit bei der Plattenfirma Embassy Of Music aus Berlin unter Vertrag.

Der gut produzierte Sound des Projekts geht direkt ins Ohr und lässt hoffen, dass da noch weitere „Dancefloor- Kracher“ zu erwarten sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s