Russisches Eurodance- Projekt Digital Base Project veröffentlicht neue Single „Rainy day“!

Digital Base Project

Das russische Dancefloor- Projekt Digital Base Project meldet sich mit einer neuen Single zurück. Vor wenigen Tagen stellten sie ihren neuen Song „Rainy day“ auf YouTube vor. Auch die neue Single präsentiert sich wie gewohnt im klassischen 90er- Eurodance- Style. Derzeit besteht der Act aus der Sängerin Tanya Starkova, sowie den Rappern Dagoth und FatFoont.

Gegründet wurde das Eurodance- Projekt im Mai 2011 von dem russischen Produzenten D-Base. Vor eineinhalb Jahren veröffentlichte der Act das Debut- Album „Eurotrip“. Alle Songs des Albums wurden von der Free 2 Night- Sängerin Ira Vain gesungen, die das Projekt danach allerdings wieder verließ. Sie wurde für eine kurze Zeit von Kate Lessing ersetzt. Anfang diesen Jahres veröffentlichten Digital Base Project mit ihr die Single „Where are you“, sowie die E.P. „The Heroes“.

Bei uns in Deutschland gab es bislang noch keine offizielle Veröffentlichung von Digital Base Project. Da kann man nur hoffen, dass wir auch bei uns bald mehr von dem Projekt hören werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s